Zukunftsthemen E-Health und Telemedizin: Dokumentation in der arte-Mediathek

Zum Thema „E-Health: Vernetzte Gesundheit“ zeigt arte im Futuremag viele Informationen zu Anwendungsfällen der Telemedizin

In der arte-Mediathek ist die Dokumentation „Telemedizin: medizische Hilfe aus der Ferne“ abrufbar. Für viele Menschen bieten erst die Telemedizin bzw. E-Health-Anwendungen überhaupt Zugang zu ärztlicher Versorgung. Hierzulande kann das ergänzende Arztgespräch per Video bald schon Alltag sein. Die technische Infrastruktur wird bereits eingesetzt und auch die gesetzlichen Hürden sind mit der Anpassung des E-Health-Gesetzes weitestgehend abgebaut. Insbesondere im ländlichen Bereich bietet die Online-Sprechstunde als Ergänzung zum Arztbesuch viele Vorteile:

  • sie ist bequem von zu Hause aus möglich,
  • der Arzt kann sich Zeit nehmen und wird nicht von einem vollen Wartezimmer zu rascher Abfertigung bedrängt und
  • nicht zuletzt schützt die Verschlüsselung die übertragenen Daten.
  • Dank eine Dokumentenverwaltung hat der Patient Zugriff auf seine Befunde und
  • kann diese komfortable für die Beratung mit anderen Ärzten zurate ziehen.