Häufig gestellte Fragen

Was ist das Besondere an asina?

Nicht alle Menschen haben in Ihrer Umgebung jemanden, der für technische Fragen ein offenes Ohr hat. Allzu oft schrecken insbesondere ältere Menschen davor zurück, moderne technische Geräte anzuschaffen. Dafür steht Ihnen jetzt der asina Service zur Seite!

Aus Versehen etwas gelöscht oder verschoben? Das kann bei asina nicht passieren, denn es sorgt immer für Orientierung und die Nutzer finden sich rasch zurecht. Die Einstellungen übernehmen Kinder oder Enkel über das Webportal mein-asina.de. Ganz bequem von zu Hause aus. Der telefonische Kundendienst steht Ihnen zusätzlich zur Verfügung.

asina ist speziell für Menschen gedacht, die keinerlei Vorkenntnisse haben und dennoch vom Internet profitieren möchten. Es ermöglicht Menschen den Umgang mit der modernen Technik, die bisher eher Berührungsängste hatten.

asina ist ganz einfach zu bedienen und man kann bei der Benutzung nichts falsch machen. Dafür haben wir in Produkttests mit Senioren herausgefunden, wie sie mit den Geräten umgehen.

Alle Einstellungen werden über das asina Webportal von den Angehörigen oder anderen Vertrauten vorgenommen. Ortsunabhängig kann asina so an die Bedürfnisse des Nutzers angepasst werden. Hier werden Kontaktdaten hinterlegt, Lesezeichen für den Webbrowser gespeichert oder Fotos hochgeladen. Hier können auch Apps anderer Anbieter zu asina hinzugefügt werden. Über das Webportal ist der Angehörige direkt in den Alltag des Seniors eingebunden - die Entfernung spielt keine Rolle mehr.

asina setzt auf dem Android-Betriebssystem (Version 4.4 oder höher) auf. Es passt auf jedes handelsübliche Smartphone oder Tablet.

Was enthält der asina Service?

Mit dem asina Service bieten wir Ihnen umfassende Unterstützung für das Smartphone oder Tablet.

  • einen telefonischen Kundenservice für technische Fragen rund um asina
  • die einfache asina Fernkonfiguration durch Freunde und Angehörige
  • regelmäßige Aktualisierungen und neue anwenderfreundliche asina Apps
  • privaten Speicherplatz für Ihre Daten nach den umfassenden deutschen Datenschutzrichtlinien
  • vollen Funktionsumfang - alle asina Apps verwenden
  • keine Einschränkungen bei der Anzahl der Kacheln auf dem Startbildschirm
  • keine störenden Werbeunterbrechungen

Der asina Service kostet nur 99 Euro im Jahr. Sie sparen mehr als 40 % im Vergleich zu anderen Angeboten*!

Unsere Kunden schätzen besonders den Kundenservice, der Ihnen telefonisch bei Fragen rund um asina weiterhilft. Rufen Sie einfach unter 0351 219 71 444 an oder senden Sie eine E-Mail an support@asina.de.

Als Angehörige können sich über den asina Service jederzeit um die Konfiguration des Gerätes kümmern – ortsunabhängig auch aus der Ferne. Hier können beispielsweise persönliche Daten wie Telefonnummern hinterlegt und das Fotoalbum mit Fotos beschickt werden. So sind sie am Alltag ihres Seniors beteiligt, können einen Einblick in die gesundheitliche Situation erhalten.

Über den asina Service sind außerdem alle Daten gesichert. Wenn Sie also auf ein neues Gerät umsteigen möchten oder einmal ein technisches Problem auftaucht, nehmen Sie Ihre Daten einfach mit. Sie können sicher sein, an alles gedacht zu haben.

Ihre privaten Daten werden nur auf Servern in Deutschland gemäß den umfassenden deutschen Datenschutzrichtlinien behandelt. Ihre privaten Daten geben wir ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weiter.

Sollten einmal Fragen auftauchen, erhalten Sie Hilfe vom asina Kundenservice. Unsere Kunden schätzen den asina Service:

Ich habe meiner Mutter zum 80. Geburtstag das asina-Tablet geschenkt. Es war ein voller Erfolg. Sie hat nun kaum Berührungsängste, obwohl Sie vorher weder einen Computer noch ein Handy bedient hat.
Elke H.

* z.B. Telekom Computerhilfe L

Auf welchen Smartphones und Tablets läuft asina?

asina ist eine Android-App und passt auf alle Smartphones, Tablets oder Phablets ab Android Version 4.4. Sie finden die App am einfachsten im Play Store.Jetzt aus dem Play Store herunterladen

Profitieren Sie von asina - ohne sich ein neues Gerät anzuschaffen! Verwandeln Sie einfach ein bereits vorhandenes Gerät in ein Seniorentelefon oder Seniorentablet und starten Sie den Familienchat!

*Für Geräte, die nicht mit einer SIM-Karte über den Mobilfunk betrieben werden, stehen die asina Anwendungen Assistenzruf, Telefonie und Mitteilungen eingeschränkt zur Verfügung.

Merken

Merken

Merken

Wie sicher sind meine Daten?

Das asina System besteht aus drei Bereichen.

  • die asina App auf dem Tablet oder Smartphone des Nutzers,
  • das asina Webportal, durch das die asina Konfiguratoren Zugriff zum Tablet erhalten und
  • die asina Server, auf denen die Daten abgelegt und bereit gestellt werden.

Zunächst erfolgt die Kommunikation zwischen dem Server, dem Gerät und dem Webbrowser verschlüsselt. Von außen können diese Daten demnach nicht eingesehen werden.
Unsere Server stehen ausschließlich in Deutschland und unterliegen den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes.

Auf dem Gerät selbst werden die Daten in einem Bereich gespeichert, auf den nur die asina App Zugriff hat. Der Zugriff durch eine dritte auf dem Tablet installierte App wird so verhindert.

Die in asina anfallenden Daten werden weder ausgewertet noch weitergegeben. Sie erlauben lediglich den vom Nutzer dazu berechtigten und eingeladenen Personen - den so genannten asina Konfiguratoren - den Zugriff über das asina Webportal. Die Daten werden entsprechend mit Einwilligung des Nutzers erhoben und der Nutzer selbst entscheidet darüber, mit wem die Daten geteilt werden.

Was kostet asina?

Sie können die asina App zunächst 30 Tage lang kostenfrei testen. Probieren Sie die einfache Oberfläche ganz bequem auf jedem beliebigen Android-Smartphone oder Tablet aus. Testen Sie auch die Fernkonfiguration über das asina Webportal. Zeigen Sie es Ihren Eltern oder Großeltern. Keine Sorge, Sie schließen damit keinen Vertrag ab und die Testversion verlängert sich nicht automatisch.

Wenn Sie asina nach den 30 Tagen weiterhin nutzen möchten, wechseln Sie zu asina Premium.
Profitieren Sie von

  • dem kostenfreien Telefonservice bei technischen Fragen,
  • der Fernkonfiguration über das asina Webportal,
  • asina ohne Werbeunterbrechungen,
  • der nutzerfreundliche E-Mail-Anwendung speziell für Einsteiger,
  • Sicherheit Ihrer Daten nach deutschen Datenschutzstandards,
  • den kostenfreien Aktualisierungen und neuen Apps.Jetzt aus dem Play Store herunterladen

asina Premium bietet Ihnen zwei Tarifoptionen:

  • 99 Euro pro Jahr oder
  • 29 Euro für 3 Monate

Sie können bequem per automatischem Bankeinzug oder PayPal zahlen. Die Kündigungsfrist beträgt bei beiden Tarifen vier Wochen zum Vertragsende.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Gibt es ein asina Handbuch?

asina Handbuch zum Herunterladen

asina Handbuch gibt einen einfachen Überblick über alle Funktionen der App für Smartphones und Tablet. Ganz einfach verwandelt es jedes Gerät in ein Seniorentelefon oder Seniorenhandy oder ein Seniorentablet

Das Besondere an asina ist die seniorenfreundliche Bedienung. Alle Funktionen werden auf dem Bildschirm des Smartphones oder Tablets übersichtlich dargestellt. Änderungen werden über den asina Service unter mein-asina.de eingepflegt. Dadurch ist es möglich, dass der Nutzer nichts verschieben oder löschen kann und alle Anwendungen am gleichen Ort verbleiben. Mit dem einheitlichen Bedienprinzip sorgt asina für Orientierung und auch Einsteiger finden sich rasch zurecht.

Was wir nicht für Sie vereinfachen können, ist zum Beispiel die Verbindung zwischen dem Gerät und dem Internet. Damit Ihnen auch das leicht fällt, haben wir einige grundlegende Schritte im asina Handbuch abgebildet. Sie können es einfach ausdrucken und dort alle Zugangsdaten für asina, aber auch für das WLAN oder die SIM-Karte notieren.

Mit Klick auf das Bild öffnet sich das asina Handbuch als pdf-Datei.

Merken

Wie viel Speicherplatz hat der Nutzer in der asina Cloud?

Für jeden Nutzer halten wir 2 GB Datenspeicher bereit.

Kann man asina im WLAN und im Mobilfunk verwenden?

asina kann grundsätzlich sowohl per WLAN als auch über den Mobilfunk betrieben werden.

Wenn Sie asina auf einem Smartphone verwenden, können Sie über die SIM-Karte zugleich telefonieren und die Datenverbindung für das Internet verwenden. Auch Tablets können mit SIM-Karte ausgestattet werden. Einige Geräte sind jedoch nur für die Verwendung im WLAN ausgestattet und besitzen keinen SIM-Karten-Einschub.

Wenn Sie sich für eine SIM-Karte entscheiden, wenden Sie sich an einen Mobilfunkanbieter vor Ort, der Sie bei der Entscheidung für einen Tarif behilflich ist.

Aus unserer Sicht ist es nicht erforderlich, einen Vertrag mit einer Mindestlaufzeit abzuschließen. Sie können auch eine Prepaid-Karte verwenden. Wir empfehlen dann ein Datenvolumen von 1 GB für den Anfang. Wenn häufig Videos angesehen werden oder über Skype Videoanrufe erfolgen, wird ein höheres Datenvolumen benötigt. Wir empfehlen dann mindestens 5 GB.

Kann man den asina Service kündigen?

Wir sind überzeugt, Ihnen mit asina einen Service anzubieten, der die Kommunikation innerhalb der Familie verbessert. Unser Kundenservice steht Ihnen für Fragen bei der Einrichtung und für die Lösung technischer Probleme zur Seite. Darüber hinaus ist asina der Einstieg für eine bessere gesundheitliche Versorgung und für mehr Sicherheit im eigenen Zuhause.

Wenn Sie nicht mehr von den Vorteilen des asina Services profitieren möchten, können Sie mit einer Frist von 4 Wochen zum Ende Ihres Vertragszeitraums kündigen.

Ohne den asina Service:

  • erlischt Ihr Anspruch auf den telefonischen Kundenservice.
  • wird die asina Oberfläche auf die Anzeige von 15 Kacheln eingeschränkt.
  • ist die asina E-Mail App nicht mehr zugänglich.
  • wird Werbung eingeblendet.

Die asina App können Sie weiterhin kostenfrei nutzen.

GMail-Konto mit Zwei-Schritt-Bestätigung mit asina E-Mail-App verknüpfen

Um ein GMail-Mail-Konto mit asina zu verknüpfen, sind einige Voreinstellungen notwendig. Google empfiehlt die Bestätigung in zwei Schritten, auch Zwei-Schritt-Authentifizierung genannt. Diese Art der Bestätigung ist sicherer, da man sein eigenes Passwort dabei nicht an Dritte - in diesem Fall an asina - weitergeben muss. Sie erstellen einfach ein so genanntes appspezifisches Passwort. Dieses Passwort können Sie ganz einfach wieder löschen, wenn es in die falschen Hände geraten sein sollte. So kann kein weiterer Schaden entstehen.

Einen Leitfaden zur Aktivierung der Zwei-Schritt-Bestätigung finden Sie hier. Bitte halten Sie ihr Mobilfunkgerät bereit, an das ggf. Sicherheitscodes von Google gesendet werden.

Nach der Aktivierung gehen Sie bitte wie folgt vor, um ein appspezifisches Passwort für asina zu erstellen:

  • Melden Sie sich mit Ihrem Google Konto mit Ihren Google-Zugangsdaten an.
  • Per SMS erhalten Sie auf dem hinterlegten Handy einen Code. Geben Sie ihn bitte ein.
  • Wählen Sie oben rechts "Mein Konto" (siehe Abbildung).

Google-Konto mit asina verknüpfen

  • Wählen Sie im Menü "Anmeldung & Sicherheit" den Punkt "Anmeldung bei Google".
  • Es öffnet sich eine neue Ansicht. Wählen Sie "App-Passwörter" wie im nachfolgenden Bild markiert.
Google-Konto mit asina verknüpfen appspezifisches Passwort
  • Legen Sie in der folgenden Ansicht fest, wofür Sie das neue Passwort benötigen. In diesem Fall für eine "E-Mail"
  • Sie gelangen auf eine neue Seite und klicken nun in dem Auswahlfeld „App wählen“ auf die Option „Andere“. Geben Sie dort einen beliebigen Text ein (zum Beispiel „asina E-Mail“).
  • Wählen Sie aus, für welches Gerät, das Passwort verwendet werden soll. In diesem Fall wählen Sie das Handy oder Tablet, auf dem asina genutzt wird.
  • Bestätigen Sie durch einen Klick auf „Erstellen“. Verwenden Sie einen Namen, den Sie später zuordnen können, wenn Sie das nun erstellte Passwort wieder löschen wollen.
  • Es öffnet sich ein Feld, in dem das generierte App-Passwort angezeigt wird, wie im nachfolgenden Bild markiert. Zur besseren Lesbarkeit ist das Passwort in vier Gruppen aufgeteilt. Leerzeichen brauchen Sie nicht notieren.
appspezifisches Passwort für asina E-Mail-Konto generieren
  • Speichern oder notieren Sie dieses Passwort sorgfältig.
  • Loggen Sie sich dann wieder in mein-asina ein.
  • Öffnen Sie die Einrichtung der E-Mail unter Menüpunkt "Kommunikation --> E-Mail"
  • Geben Sie im Feld "Passwort" das soeben erstellte App-Passwort ein. Als Benutzernamen verwenden Sie Ihre Google-Mail-Adresse.

Nach Eingabe des Passwortes prüft asina die Zugangsdaten. Waren diese korrekt, werden die Einstellungen auch auf Ihrem asina Gerät synchronisiert. Melden Sie sich das erste Mal dort auf dem asina Smartphone oder Tablet in der E-Mail-App an, geben Sie nun noch einmal das gerade erstellte Passwort als Bestätigung ein.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Ich habe mein Passwort für mein-asina.de vergessen.

Wenn Sie asina aus dem Play Store heruntergeladen haben, werden Sie durch einen Anmeldeprozess geführt. Darin geben Sie an, wer das asina Gerät nutzt und wer dem Nutzer bei der Einrichtung des asina Gerätes zur Seite steht. Wir sprechen hier vom asina Konfigurator, der über die Webseite mein-asina.de aus der Ferne auf die Geräteoberfläche zugreifen kann.

Der asina Konfigurator gibt hier auch seine E-Mail-Adresse an, die wir als erste Kontaktmöglichkeit verwenden.

An diese E-Mail-Adresse senden wir beispielsweise die Zugangsdaten für die Webseite mein-asina.de und für die asina App auf dem Gerät des Nutzers.

Bitte bewahren Sie diese Zugangsdaten gut auf. Sollten sie dennoch einmal abhanden gekommen sein, klicken Sie auf der Webseite mein-asina.de auf den Link "Passwort-vergessen". Wir senden Ihnen eine E-Mail, in der ein Link zum Zurücksetzen Ihres Passwortes enthalten ist. Im nächsten Schritt können Sie ein neues Passwort erstellen. Bitte notieren Sie es sorgfältig. Bitte beachten sie, dass die vorherigen Passwörter nicht mehr gültig sind.