Vernetzte Gesundheitsgeräte von iHealth jetzt in der asina App

iHealth, ein weltweit führender Anbieter von Connected Health Produkten, kündigt die Integration seiner vernetzten Produkte, iHealth Lite, iHealth Feel, iHealth Sense in die App von asina an.

Die asina App verwandelt jedes beliebige Android-Smartphone oder Tablet in einen nutzerfreundlichen digitalen Begleiter für ältere Menschen. Neben der einfachen Kommunikationsmöglichkeit per E-Mail oder Telefon mit Freunden und der Familie profitieren z. B. Eltern oder Großeltern von E-Health-Anwendungen, die den Seniorenalltag erleichtern und dank asina mit der Familie oder mit Ärzten geteilt werden können.

In der asina App können Anwender auf einfachste Weise die Messdaten ihres Blutdrucks und Gewichts speichern und verfolgen. Dank dem asina Portal haben auch Verwandte oder Ärzte sicher und bequem Zugriff auf die Informationen und können daraus eventuellen Handlungsbedarf feststellen.

Stéphane Kerrien, CEO von iHealth, freut sich über diese neue Zusammenarbeit: „Die Aufnahme in die asina App unterstreicht die Attraktivität und die Benutzerfreundlichkeit unserer Produkte. Wir freuen uns Teil der innovativen Welt von asina zu sein.“

Dr. Matthias Stege, Geschäftsführer von exelonix, dem Entwickler von asina, sagt: „Unser Ziel ist es, dass ältere Menschen von den Vorteilen des digitalen Wandels profitieren und dazu gehört der Bereich Gesundheit. Mit der Integration von iHealth Produkten erweitern wir unsere asina App um attraktive digitale Gesundheitsgeräte, die neben der einfachen Bedienung auch in puncto Design und Lifestyle überzeugen.“

Die iHealth Lite Waage misst Gewicht und Body Mass Index (BMI). Dank der Hintergrundbeleuchtung lassen sie die Ergebnisse klar und deutlich ablesen. Die Waage verbindet sich drahtlos via Bluetooth 3.0 mit der asina App und speichert alle Daten zur Verfolgung.