Wie nutze ich WhatsApp ohne SIM-Karte?

WhatsApp können Sie auch ohne SIM-Karte nutzen. Alles was Sie dazu benötigen ist ein WLAN und eine Festnetz-Nummer.

Schritt 1: Installieren Sie WhatsApp über Google Play und starten Sie die App.

Schritt 2: WhatsApp wird Sie im zweiten Schritt nach einer Telefonnummer fragen. Geben Sie hier die Festnetznummer des Tabletbenutzers ein.

Schritt 3: Nachdem Sie auf „weiter“ gedrückt haben, wird Ihnen WhatsApp anzeigen, dass an diese Nummer keine SMS versendet werden konnte. Drücken Sie hier auf „OK“.

Schritt 4: Statt einer SMS können Sie sich den Code auch telefonisch ansagen lassen. Drücken Sie auf „Anrufen lassen“ und warten Sie auf den Anruf von WhatsApp. Eine Stimme liest Ihnen den 6-stelligen Code vor, den Sie auf dem Tablet einmalig eingeben müssen.

Schritt 5: Folgen Sie den weiteren Anweisungen des Installations-Assistenten. Geben Sie einen Namen ein, wählen Sie ob und wie häufig Sicherungen der Chats angelegt werden sollen und beenden Sie die Einrichtung.

Tipp: Die Kontakte, die Sie über mein-asina eintragen werden auch mit WhatsApp synchronisiert. Sie müssen die Telefonnummern also nicht ein zweites Mal in WhatsApp anlegen und können neue Freunde und Familienmitglieder bequem über die Weboberfläche hinzufügen.